Sie befinden sich hier: Start > Jagd > Optik > Nachtsichtgeräte


NEU

FLIR Scout III

€ 1.487,00 Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Modell

Heft 18/2017, Seite 72-77, Autor Axel Pickströer

DieFlir-Geräte zeigten in der preislich vorgegebenen Abstufung ihre Leistung. Ein gutes Bild bot sich beim ,,ScoutIII 640" (circa 3000 Euro), wobei es leicht sichtbare, senkrechte Bildstrukturlinien aufwies. Eine Identifizierung der Person auf 100 Meter war möglich. Die Unterschiede der Wärmebereiche an der Person kamen gegenüber den Spitzengeräten allerdings wesentlich schwächer auf den Monitor. Alles in allem eine verwertbare Darstellung. Im Busch war die Wärmestrahlung der Person erkennbar, wenn auch nicht so gut wie bei erstgenannten Geräten. Das ,,Scoutll 240" (ab 2 000 Euro) bildete ebenfalls senkrechte Linien im Bild ab, die stärker waren als beim teureren Bruder. Die 100 Meter entfernte Person war als senkrecht stehende Silhouette erkennbar. Der teils verdeckte Mensch war kaum zu erkennen. Durch Umschalten auf eine Farbpalette mit Rotbetonung für einen warmen Bereich zeigte sich nur noch ein schwer definierbares Etwas. Das ,,ScoutTK" (circa 600 Euro) wird seinem Anspruch auf ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis gerecht. Die Bildqualität ist in Kontrast, Rauschen und Wiedergabequalität eher einfach. Der Mensch auf dem Feld war zu erkennen, die Bildqualität und Wärmetrennung zwischen Mensch und Landschaft waren aber deutlich geringer. Auch beim ,TK" bedurfte es des Umschaltens auf eine temperaturbetonende Farbpalette, um einen Mensch vermuten zu können.

Produktdetails:

Kompakte und leichte Wärmebildkamera im praktischen Taschenformat, die Ihnen bei Tag und Nacht gestochen scharfe Wärmebilder liefert – selbst in absoluter Dunkelheit. Helles LCD-Display mit 640 x 480 Pixel. Intuitive Menüführung (Ein/Aus, Polarität, Zoom und LCD-Helligkeit). Praktische Taschenlampenfunktion. Robustes und wetterfestes Gehäuse. Integrierter Li-Ionen-Akku.

Das Scout III kommt mit einer Bildwiederholungsfrequenz von 30 oder 60Hz und einem Videoausgang zum Verbinden mit externen Geräten.

Bitte beachten Sie die Exportbestimmungen! Zum Bezug dieses Wärmebildgerätes müssen Sie diese Erklärung (englisch) unterschreiben und bei Ihrem Fachhändler einreichen, bei dem Sie das Gerät beziehen.

Download: Kurzanleitung (PDF)

Download: User Manual DE (PDF)

Was auch immer Sie sehen wollen: Wild beobachten oder einen Mitjäger bei der Gesellschaftsjagd im Wald sicher ausmachen - FLIR Wärmebildkameras helfen Ihnen dabei. Mit der neuesten thermischen Bildtechnologie, die Bilder von Wärme statt Licht macht, können Sie mehr von Ihrer Umgebung als je zuvor sehen.

  • Auflösung (Pixel): 240x180
  • Reichweite 350m
  • Digitalzoom: --
  • Sehfeld: 24° x 18°
  • Bildwiederholungsfrequenz: 30 Hz
  • Abmessung: 170 x 59 x 62mm
  • Gewicht: 340 g

Vielleicht interessieren Sie auch folgende Artikel: